0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

The Scorpion’s Sting. A Cadavre Exquis based on Luis Buñuel’s »L’Age d’or«.

Katalog, Villa Stuck München 2014.

20 x 30 cm, 248 S., 192 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 1063863
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Mit seinem Film L’Age d’or, uraufgeführt am 29. November 1930, traf Luis Buñuel einen Nerv: Er entfaltete gesellschaftliche Wirksamkeit mit radikalen, teils skandalträchtigen Mitteln. 50 Jahre lang verboten, hat Buñuels frühes surrealistisches Meisterwerk bis heute großen Einfluss auf das künstlerische Medium Film. L’Age d’or folgt dem Konstruktionsprinzip eines Cadavre Exquis und besteht aus sechs einzelnen, miteinander verbundenen Sequenzen. Dieser Form folgt Der Stachel des Skorpions mit eigenwilligen Neuinterpretationen von Buñuels Episoden durch die internationalen GegenwartskünstlerInnen John Bock, Chicks on Speed, Keren Cytter, M + M, Julian Rosefeldt und Tobias Zielony. Die eigens für das Gemeinschaftsprojekt geschaffenen Arbeiten sind radikale Neuschöpfungen, wie sich an den umfangreichen Bildstrecken und originalen Filmmanuskripten in der Publikation ablesen lässt. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung und Trusted Shops sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.