0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Albrecht Dürer und die europäische Druckgraphik. Die Schätze des Sammlers Ernst Riecker

Text von Felix Reuße. Köln 2002.

23,5 x 29,5 cm, 192 S., 116 Abb. Duoton, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 205958
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der reich bebilderte Band präsentiert die hochkarätige Sammlung Ernst Rieckers, die vornehmlich Drucke aus dem 15. bis 18. Jahrhundert, vom Mittelalter über den Manierismus bis zum Barock, umfaßt. Auf 190 Seiten wird der Leser in die faszinierende Welt der europäischen Druckgraphik eingeführt. Neben den Arbeiten Albrecht Dürers, denen besonderes Gewicht zukommt, finden sich auch Blätter von Martin Schongauer, Lucas Cranach d.Ä., Albrecht Altdorfer, Hendrik Goltzius, Annibale Carracci und vielen anderen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.