0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Bilder des Corpus Christi - Sakramentaler Realismus von Jan van Eyck bis Hieronymus Bosch

Von Heike Schlie.

17 x 24 cm, 376 S., 70 Abb., davon 10 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 208078
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der Kult des Altarsakraments hatte im 15. Jahrhundert erhebliche Auswirkungen auf Bildprogramme und Bildstrategien der altniederländischen Malerei. Dies gilt besonders für das Altarretabel des Sakramentskultes, in dem traditionelle Bildtypen wie die Anbetung der Könige und die Kreuzabnahme ikonographisch neu definiert werden. Gegenstand der Untersuchung sind Zusammenhänge zwischen den Rezeptionsbedingungen in der religiösen Praxis und den rhetorischen Funktionen des Bildes. Die hier gewonnenen Erkenntnisse eröffnen einen neuen Blick sowohl auf den Realismus der altniederländischen Malerei als auch auf die in den letzten Jahren zunehmend thematisierte »gemalte Kunsttheorie«.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.