Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Augsburger Geschlechterbuch. Wappenpracht und Figurenkunst.
    Katalog, Staatsgalerie Stuttgart 2012.
    23 x 32,5 cm, 272 Seiten, durchg. farb. Abb., pb.
    Versand-Nr. 552534
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Die Ausstellung präsentiert das Augsburger Geschlechterbuch (um 1545), das nach einem langen und Aufsehen erregenden Prozess im Jahr 2010 aus den USA wieder nach Deutschland zurückgekehrt ist. Das wertvolle Buch wird nun erstmals der Öffentlichkeit präsentiert. Es enthält Grafiken, Drucke und kolorierte Zeichnungen. Die Bilder sind Vorarbeiten für ein später realisiertes Geschlechterbuch für das Augsburger Patriziat. Bekanntester Künstler ist Hans Burgkmair d. J. (um 1500 bis vor 1567), Sohn Hans Burgkmairs d. Ä. Der durchgehend bebilderte Kunstband dokumentiert umfassend das Geschlechterbuch aus der Staatsgalerie Stuttgart einschließlich der spektakulären Rückführung nach Deutschland. Alle Zeichnungen und Radierungen sind im Originalformat gezeigt. Der Katalog bearbeitet die Stuttgarter Edition wissenschaftlich und ist auch nach Ablauf der Ausstellung ein relevanter Beitrag zur Erforschung der Gattung des deutschen Geschlechterbuches. (Quaternio)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten