Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Der Cranach-Altar. zu Neustadt an der Orla (1513). Unterzeichnung und malerische Ausführung.
    Von Sabine und Rüdiger Maier. Regensburg 2013.
    21 x 30 cm, 352 Seiten, 50 farb., 100s/w-Abb., fadengeheftet, pb.
    Versand-Nr. 620416
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Das Verfahren der Bildwandlung, die Macro-Infrarot-Reflektografie (MIRR ), bewirkt bei Gemälden die Visualisierung von Unterzeichnungen auf dem Bildträger. Nicht nur die (vom Meister) mit grafischen Mitteln vorgegebene Bildkomposition auf dem Malgrund wird durch die MIRR sichtbar, auch die im weiteren Malprozess erfolgten Abweichungen oder gezielte Formkorrekturen können nachgewiesen werden. Die Bildentstehung erscheint als Arbeitsprozess. Ablesbar ist die auf Vorzeichnungen basierende Gestaltungsabsicht. Die Korrektur der Bildfindung im Entstehungsprozess liefert Indizien für Authentizität und die Anpassung an die veränderten künstlerischen Darstellungsformen der Renaissance.

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten