0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Dürers Verwandlung in der Skulptur zwischen Renaissance und Barock.

Hg. Herbert Beck. Katalog Frankfurt 1982.

21 x 28 cm, 494 S., 24 Farbtafeln, zahlr. s/w-Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 391727
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Verwandlung bildnerischer Erfindungen Albrecht Dürers oder seiner für die Spätgotik kaum weniger bedeutenden Zeitgenossen Veit Stoß und Matthias Grünewald ließ ein Jahrhundert später fürwahr zauberhafte künstlerische Schöpfungen entstehen. Einige der berühmtesten Plastiken des ausgehenden 16. und 17. Jahrhunderts, die das Bild des europäischen Barock geprägt und zu ihrer Zeit entscheidenden Einfluss auf die Entwicklung der Bildhauerkunst genommen haben, sind nicht barocken Ursprungs, sondern verdanken vollendete Qualität und geschichtliche Wirkung dem Rückgriff auf Dürer und Vorbilder seiner Zeit.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.