Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Georges de la Tour.
    Von Jacques Thuillier. Paris 2003.
    24 x 33 cm, 320 S., zahlr. farb. Abb., pb.
    Versand-Nr. 1138367
    Sofort lieferbar.
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Eine kompakte Ausgabe einer großen Monographie, die Einblicke in Leben und Werk des Meisters Georges de la Tour aus dem 17. Jahrhundert bietet. Georges de la Tour zählt neben Vermeer und den Brüdern le Nain zu den Malern des siebzehnten Jahrhunderts, deren unverwechselbares Talent nur durch ihre geheimnisvolle Aura ergänzt wird. Diese bahnbrechende Monographie rekonstruiert anhand von Originalkorrespondenz- und Archivdokumenten das Leben und die Praktiken des Meisters. Unter dem Einfluss von Caravaggio schuf de la Tour eine Form des Realismus, die seltene poetische Schönheit zeigt. Die Liebe zum Detail, vom Schmutz unter den Fingernägeln eines Heiligen bis hin zur schwankenden Flamme der Kerze eines Mädchens, wird in ganzseitigen Nahaufnahmen hervorgehoben, während die Bilder durch Farbreproduktionen von Werken kontextualisiert werden, die de la Tour beeinflussten und beeinflussten. Erstmals in einer kompakten Ausgabe mit einem illustrierten Katalog, einer Bibliographie und wichtigen dokumentarischen Quellen erhältlich, bleibt dies das unverzichtbare Nachschlagewerk über einen faszinierenden Künstler. (Text engl.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten