Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • Raffael und das Porträt Julius’ II.
    Hg. Jochen Sander. Katalog, Städel Museum Frankfurt a.M. 2013/14.
    23 x 28 cm, 128 S., 94 meist farb. Abb., pb.
    Versand-Nr. 792772
    ** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Das Bildnis Papst Julius’ II. gehört zu Raffaels berühmtesten Werken. Das Porträt dieses kunstsinnigen Papstes ist 1511/12 entstanden und in mehreren Fassungen überliefert. Der begleitende Katalog zur Ausstellung im Städel setzt sich in sechs Aufsätzen mit dem Papstbildnis aus unterschiedlichen Blickwinkeln auseinander. Bernward Schmidt behandelt die Lebensgeschichte des Papstes Julius II. Michael Rohlmann beschäftigt sich mit dem Papst als Auftraggeber der Fresken der Stanzen, der Madonna die Foligno und der Sixtinischen Madonna. Papstdarstellungen werden von Jörg Bölling und speziell das Bildnis des Papstes Julius II. von Raffael von Jürg Meyer zur Capellen thematisiert. Das Papstbild im Frankfurter Städel analysiert ausführlich Jochen Sander. Einen weiteren Beitrag zur Geschichte der Restaurierung des Porträts liefert Stephan Knobloch. Museumsausgabe. (Text dt., engl.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten