Hinweis: Wir verbessern den Artservice Shop ständig, dazu setzten wir Cookies ein. Mit Ihrem Besuch stimmen Sie deren Nutzung zu. Mehr hierzu erfahren Sie in unserer Datenschutzerklärung.
  • La Peinture Medievale à Paris. Die Maler des Mittelalters in Paris. 2 Bände.
    Hg. Charles Sterling. Wildenstein Institute Paris 1987-1990.
    2 Bände à 27,5 x 33,5 cm, zus. 1010 S., 719 überw. s/w-Abb., darunter zahlr. Farbtafeln, Leinen.
    Versand-Nr. 1117696
    * aufgehobener gebundener Ladenpreis
    geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe ** (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

    Über diesen Artikel

    Dieser opulente Zweibänder des Wildenstein Instituts gibt einen Überblick über die mittelalterliche Malerei in Paris. Die Hauptstadt Frankreichs war damals eine Stadt, die von Unruhen, Epidemien, Hungersnöten und Krieg heimgesucht wurde. Darüber hinaus war Paris auch ein Zentrum des intensiven geistigen und künstlerischen Lebens und eine für ganz Europa wichtige Hochburg der Malerei. Der zweite Band ist der Malerei in Paris im 15. Jahrhundert gewidmet. Die Untersuchung dieser aktiven Periode, die sich von der Herrschaft Karls VII. bis zur Herrschaft Ludwigs XII. erstreckt, wird durch mehrere Wandteppiche und Buntglasfenster ergänzt. (Text franz.)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten