0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Lorenzo Lotto: Pictor Celeberimus. Ein Leben zwischen mystischer Glaubensauffassung und künstlerischer Erneuerungskraft.

Von Claudia Bertling Biaggini. Hildesheim 2005.

21 x 14,8 cm, 246 S., mit 68 Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 332232
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Lorenzo Lotto (1480-1556 oder 1557), einer der bedeutendsten venezianischen Künstler, hat für die Entwicklung der italienischen Moderne einen großen Beitrag geleistet. Das Gesamtwerk Lottos weist einen umfangreichen Bestand auf. Venedig, Treviso, die Marken, Rom und Bergamo zählen zu den Etappen seiner künstlerischen wie persönlichen Selbstfindung. Viele Fragen um das Leben des protobarocken, die Porträtkunst revolutionierenden Künstlers blieben bis heute unbeantwortet. Was genau war der Grund für seinen Aufenthalt in Rom? Welche Werke schuf er in den vatikanischen Stanzen? Welche Bedeutung hat die Auseinandersetzung mit mystischen und hermetischen Schriften im Werk Lottos? Drei Aspekte werden von der Autorin vertieft: Lottos Religiosität, Lottos Porträtkunst und Lotto als Protobarockkünstler.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.