0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Lucas Cranach.

Hg. Ingrid Mössinger u.a. Katalog, Kunstsammlungen Chemnitz 2005.

24 x 31 cm, 608 S., 396 Abb., davon 300 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 325430
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Mit sämtlichen Cranach-Bildern aus der Gemäldegalerie Alte Meister Dresden. Die Gemäldegalerie besitzt mit 59 Gemälden von Lucas Cranach d. Ä., seinem Sohn Lucas Cranach d. J. und beider Werkstatt die weltweit größte Sammlung an Cranach-Gemälden. Dieser ungeheure Schatz ist das Ergebnis einer engen Beziehung der Cranach-Werkstatt zu den ernestinischen wie albertinischen Wettinern. Genau 500 Jahre nach Beginn Cranachs erfolgreicher Laufbahn als Hofmaler wird es in den Kunstsammlungen Chemnitz möglich, den prachtvollen Gesamtbestand an Dresdener Cranach-Gemälden der Öffentlichkeit vorzustellen. Der umfangreiche Ausstellungskatalog erschließt kunsthistorisch erstmals alle Cranach-Bilder der Dresdener Gemäldegalerie und einige Exponate aus anderen Museen. Dieser von Karin Kolb erstellte Bestandskatalog präsentiert zudem die Ergebnisse neuester technischer Untersuchungen. Ausstellung: Kunstsammlungen Chemnitz, 13. November 2005 bis 12. März 2006

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.