0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Niederländische Kunst der Sammlung Kremer.

Text von A. Blühm u.a. Katalog, Köln 2008.

23,6 x 28,5 cm, 144 S., 130 Abb., davon 48 in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 416533
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit der Zurschaustellung der hier versammelten Schätze der Privatsammlung Kremer erweitert und vertieft dieser Band die Kenntnis und den Genuss malerischer Werke aus dem »Goldenen Zeitalter« der Niederlande. Die Sammlung Kremer ist der nachhaltige Beweis dafür, dass sich -ergänzend zu den großen Beständen internationaler öffentlicher Museen - manch bedeutendes Werk aus dem »Goldenen Zeitalter« der Niederlande noch heute in privater Hand oder im Kunsthandel befindet. Seit 1995 erwarb das Sammlerehepaar Kremer rund 50 Werke flämischer und holländischer Meister des 17. Jahrhunderts, darunter als einen Höhepunkt das Gemälde »Alter Mann mit Turban« von Rembrandt. Die hochkarätige Sammlung vereint darüber hinaus Meister wie Gerrit Dou, Frans Hals, Pieter de Hooch, Isaak van Ostade, Abraham Bloemaerts, Meindert Hobbema, Gerrit van Honthorst oder Michiel Sweerts zu einem Ensemble von erlesenem, individuellem Charakter.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.