0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Maniera Baselitz. Das Nonkonforme als Quelle der Phantasie.

Hg. Konstanze Rudert, Günther Gercken. Katalog, Staatliche Kunstsammlungen Dresden 2018.

25 x 31 cm, 168 S., zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar
Versand-Nr. 1170074
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Der Band stellt Baselitz auf zweifache Weise als Rebell vor. Er schloss sich in der 60er Jahren nicht den Abstrakten an und blieb gegenständlich in seiner Kunst. Anstelle des damals modernen Siebdrucks nutzte er traditionelle drucktechnische Verfahren. Erstmals werden in dem Band ausgewählte Druckgrafik altdeutscher, niederländischer und italienischer Meister, vor allem des Manierismus, mit Baselitz-Werken zusammengeführt. Man kann oft auf wunderbare Weise nachvollziehen, dass bestimmte Konstellationen oder Haltungen einzelner Figuren den Künstler inspiriert haben. »Maniera Baselitz« beschreibt seinen über fünf Jahrzehnte entwickelten, überaus fantasiereichen persönlichen Stil. (Text dt. engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.