0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Neue Formen - Fritz Winter. Arbeiten auf Papier 1925-1975

Hg. Kunstmuseum Stuttgart.

23 x 30 cm, 196 S., 283 Abb., davon 269 in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 332798
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Katalog, Stuttgart 2006. »Ich blicke ins Innere der Natur, die gleichsam vor meinen Augen transparent wird.« Fritz Winter (1905-1976) zählt zu den herausragenden Persönlichkeiten der deutschen Kunst nach dem Zweiten Weltkrieg. Seit 1930 widmete er sich einer abstrakten Malerei, die in spannungsvollen Bildformen immer wieder auf natürliche Strukturen verweist: Pflanzenwachstum und Gesteinsformationen, Mikroorganismen und Sternbilder. Diese repräsentative Monografie stellt Winters Arbeiten auf Papier vor. Rund 250 Bilder aus fünf Jahrzehnten zeigen ein beeindruckendes Lebenswerk - überraschend vielgestaltig und aktuell. (Text dt./engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.