0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

The Essential Robert Indiana.

Von Martin Krause, John Wilmerding. München 2013.

26 x 30 cm, 160 S., zahlr. farb. und s/w-Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 1024086
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Robert Indiana gehört zu den großen Meistern der Pop Art, er transformierte Signalworte wie LOVE in prägnante, eindringliche und farbkräftige Gemälde. Die Autoren dieses Bandes enthüllen bisher unbekannte autobiografische Elemente im Schaffen dieses Malers und Druckgrafikers, der sich selbst zu einem »American painter of signs« erklärte. In langen Dialogen mit Robert Indiana gelang es Martin Krause, einen großen Reichtum an anrührenden und intimen Referenzen zu Indianas Kindheit, seinen literarischen Helden und den kulturellen Ikonen seiner Generation herzustellen, die seine Malerei in ganz neuem Licht erscheinen lassen. Außerdem dekonstruiert der renommierte Pop-Art-Forscher John Wilmerding Indianas Verwendung von geometrischen Formen, wodurch unerwartete Beziehungen entstehen, die Krauses Thesen erhärten. Der Band fokussiert vor allem auf Serien wie »Decade: Autoportraits«, »Vinalhaven Suite« und »The Hartley Elegies« sowie auf seine »Love«- und »Hope«-Bilder und die Studien von Marilyn Monroe, Picasso und der Brooklyn Bridge. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.