0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Video Cult/ures. Multimediale Installationen der 90er Jahre.

Video Cult/ures. Multimediale Installationen der 90er Jahre.

Hg. von Ursula Frohne/Museum für Neue Kunst.

25,0 x 23,0 cm, 280 S., mit 198 Abb., davon 149 in Farbe, Klappenbroschur.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Versand-Nr. 150630
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe; TB = Taschenbuch; Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Das Buch bietet einen umfassenden Überblick über den aktuellen Stand der Video- und Videoinstallationskunst, die im Zentrum der zeitgenössischen Kunst steht. In der Ausstellung »Video cult/ures« präsentierte das Museum für Neue Kunst/ZKM Karlsruhe eine breite Auswahl internationaler Arbeiten von Künstlerinnen und Künstlern, die das aktuelle Kunstgeschehen durch ihre Videoarbeiten nachhaltig beeinflußt haben. Über die Darstellung dieser Einzelwerke hinaus wird in den großen einführenden Essays von den bedeutendsten Theoretikern der Medienkunst wie Peter Weibel und Kaja Silverman über die Eigenheiten des Mediums, seine technischen Voraussetzungen, möglichen Einsatzformen und Themenbereiche diskutiert.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.