0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Yaakov Agam

Yaakov Agam

Hg. von Marcel Joray.

24 x 30 cm, 130 S., 300 teils ganzseit. Abb., davon 12 in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 200760
geb. = fester Einband, paperback. = Paperback-Ausgabe, Sonderausgabe * (Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe)

Agam ist einer der wichtigsten Vertreter der kinetischen Kunst. Der 1928 in Israel geborene Künstler wurde durch Max Bill angeregt, sich mit der Farbtheorie und den Prinzipien des Konstruktivismus auseinanderzusetzen. Grundlage von Agams optisch-kinetischer Kunst ist das Phänomen der Unumkehrbarkeit der Zeit. In seinen veränderbaren Bildern und Reliefs, die aus Formen der Op-Art abgeleitet sind, können die Betrachter einzelne Elemente beliebig anordnen. Der Band, der die erste Einzeldarstellung (von 1962!) des Künstlers ist, gewährt nicht nur einen Überblick über das bildnerische Werk, sondern liefert mit Texten von Agam auch das notwendige theoretische Material. Eingelegt ist eine Schallplatte mit Agams musikalischen Arbeiten. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter (030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.