0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Albert Gleizes. Kubismus.

Hg. Eberhard Steneberg. Neue Bauhausbücher. Unveränderter Nachdruck. Mainz 1980.

18 x 25 cm, 108 S., 47 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 452181
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Albert Gleizes (1881-1952) vertrat den Kubismus nicht nur selbst als Maler, er bezeichnete sich auch als Gründer dieser Kunstrichtung. In seinen Publikationen entwickelte er Regeln für diesen Malstil. Die deutsche Erstausgabe seines Kubismus-Buches erschien 1928 in der Reihe der legendären »bauhausbücher« und zeigt neben eigenen Werken auch solche von Braque, Delaunay, Léger, Gris, Picasso und vielen anderen. Ein programmatisches Werk, das dem Ideenkreis des Bauhauses zuzurechnen ist.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.