0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Armando - als Zeichner.

Von Alexander Dückers, Anita Beloubek-Hammer.

24 x 27,9 cm, 112 Seiten, zahlreiche Abb. in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 451150
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die frühesten Zeichnungen des holländischen Künstlers entstanden in den 1950er Jahren. Sie sind unter dem Eindruck des beendeten Krieges entstanden. Die Darstellung von Gewalt, die Auseinandersetzung mit der Vergangenheit, dem Krieg, den Opfern und Tätern bleiben zeitlebens seine Themen. Aggressive und abrupte Bleistiftstriche, die hart abknicken, sich bündeln und später wieder auseinander laufen, sind Teil einer Bildsprache, die ein Gefühl der Bedrängnis hervorruft. Armando bewegt sich damit im Einklang mit der internationalen Kunstauffassung der 1950er Jahre.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.