0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Götter des Lichts. Das indo-tibetische Meisterwerk. Gods of Light.

Von Peter van Ham. München 2014.

28 x 28 cm, 308 Seiten, 403 farb. Abb., 2 Klapptafeln, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 680443
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der über 1000 Jahre alte Klosterkomplex von Tabo bildet mit seinen hervorragend erhaltenen Kunstwerken einen der faszinierendsten kulturhistorischen Schätze der Menschheit. Der reich bebilderte Band zeigt die Schönheit dieser sagenhaften Heiligtümer und präsentiert detailliert die gesamte Bandbreite tibetischer Kunststile. Das Kloster von Tabo, in der nordindischen Himalaya-Region gelegen und 996 n. Chr. gegründet, ist die älteste im Originalzustand erhaltene Tempelanlage des tibetischen Kulturraumes. Tabos Haupttempel, der »Tempel der Erleuchteten Götter«, ist ein einzigartiges Gesamtkunstwerk: 1000 Jahre alte Skulpturen und Malereien, in unvergleichlich feinem Stil und wahrscheinlich von indischen Künstlern geschaffen, bilden gemeinsam ein begehbares, horizontales Mandala. Eine Sondergenehmigung bot Peter van Ham die Chance, die für Kameras verbotenen Tempelhallen zu fotografieren. Erstmals wrrden auch die neuesten Forschungsergebnisse des Heiligtums detailliert dargestellt. (Text englisch).

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.