0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kleid der Natur. Die Kunst des Körperschmucks im Tal des Omo.

Von Hans Silvester. München 2008.

25,5 x 29 cm, 168 Seiten, durchg. farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 576689
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ein Fest für die Sinne - ausgefallen, farbenfroh und voller Ausdruckskraft! Das Tal des Omo-Flusses an den Grenzen von Äthiopien, Kenia und dem Sudan ist eine der unberührtesten Regionen Afrikas. Dort leben die Stämme der Surma und der Mursi, die eine besondere Form des Körperschmuckes pflegen. Täglich bemalen und dekorieren sie sich auf kunstvollste Weise. Dabei schöpfen sie aus dem unendlichen Reichtum der Natur, verwenden Farbpigmente, Früchte, Zweige und Trophäen, die ihnen aus ihrer Umgebung zur Verfügung stehen, und kreieren abstrakte Muster und ausgefallene Accessoires zu ihrer Verschönerung. Dies dient nicht nur der eigenen Identifikation, sondern ist eine Kunst, in der sie sich gegenseitig an Eleganz übertreffen. Die Aufnahmen aus einer geheimnisvollen Welt mit ihren eigenen Gesetzen und Ritualen werden in diesem exquisit gestalteten Bildband in wundervoller Präsenz nahe gebracht. Nun deutlich reduziert!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.