0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Der Tierbildhauer Josef Pallenberg (1882-1946).

Hg. Martin Bartelmus u.a. Berlin 2020.

22 x 28 cm, 256 S., 210 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1198190
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Erstmals erscheint ein umfassender Bestandskatalog zum plastischen Werk des rheinischen Tierbildhauers Josef Pallenberg (1882-1946). Geboren in Köln, ausgebildet an der Düsseldorfer Kunstakademie und für zoologische Gärten in Berlin, Hamburg und den USA tätig, widmete sich Pallenberg ausschließlich dem Modellieren von Tierskulpturen. Zoologischer Blick und künstlerische Hand schufen eine Formensprache, die im 20. Jahrhundert konkurrenzlos war: eine animalische Ästhetik, die zwischen Anthropomorphisierung, Domestikation, Ästhetisierung, Naturalisierung und ethnologischer Vorsicht ihren unvergleichlichen Reiz entwickelt. Als rheinisches Enfant terrible und Ausnahmeerscheinung steht Pallenberg weitgehend allein zwischen Zoologie und Kunstgeschichte. Eine herausragende Publikation mit großformatigen Abbildungen!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.