0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Gemäldegalerie Alte Meister Dresden. Eine Geschichte der Malerei.

Von Bernhard Maaz. Staatl. Kunstsammlungen Dresden 2014.

24 x 29 cm, 618 Seiten, 500 farbige Tafeln u. Abb., Lesebändchen, Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 694380
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Dresdener Gemäldegalerie ist legendär und weltbekannt. Ihr Direktor Bernhard Maaz stellt im vorliegenden Buch nahezu 500 ihrer wichtigsten Werke in exzellent gedruckten, meist großformatigen Farbabbildungen vor. Der Autor bespricht sie in einer differenzierten und anschaulichen Sprache, die allein schon manche Szene, manche Landschaft, manche Figur, manchen Maler unvergesslich macht. Die vierzig Kapitel des Buchs bilden eine Geschichte der Malerei mit einem erfrischenden Blick auf Themen wie Andachtskunst um 1500, Porträts der Renaissance, Landschafts? und Vedutenmalerei - stets in einer gesamteuropäischen Perspektive. Durch ein Stichwortregister stellt der Band darüber hinaus die großen Fragen des Menschen in seiner Zeit, von Alter, Anarchie und Armut über Gewissen, Gier und Glück bis Zölibat, Zugewandtheit und Zuversicht.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.