0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Blütezeit des Islam. Geschichte und Reichtum einer alten Hochkultur.

Von Francesca Romana Romani. Wiesbaden 2009.

29 x 32 cm, 208 Seiten, durchg. meist ganzs. Farbabb., Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 572357
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Glänzende Mosaike, farbenprächtige Moscheen und Paläste mit goldenen Kuppeln und dekorativen Verzierungen, der Ruf des Muezzin und Geschichten aus Tausendundeiner Nacht: Diese Schlagworte verbinden viele westliche Betrachter mit der mittelalterlichen islamisch-arabischen Welt. Der Islam selbst, mit 1,3 Milliarden Anhängern nach dem Christentum die zweitgrößte Religion der Welt, ist aber nicht allein eine Religion, sondern zugleich ein in sich geschlossenes rechtlich-politisches Wertesystem. Dieser Band zeichnet die Geschichte und Kultur der islamischen Welt nach: von ihren Anfängen als religiöse Gemeinschaft auf der arabischen Halbinsel, über die Entwicklung zu einem machtvollen politischen Reich bis hin zur Eroberung Bagdads durch die Mongolen Mitte des 13. Jahrhunderts, die u. a. zu seiner Zersplitterung im 13. und 14. Jahrhundert führte. Imposanter Bildband!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.