0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Burgundischen Niederlande, Die.

Burgundischen Niederlande, Die.

Von Walter Prevenier und Wim Blockmans.

25 x 33 cm, 406 S., 335 meist farbige Abb., Ln., geb., m. SU.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 15679
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit der Übernahme Flanderns im Jahre 1384 begann die etwa 150 Jahre dauernde Herrschaft der Burgunder in den Niederlanden. Sehr bald schon bezeichnete der Begriff »burgundisch« nicht mehr nur das Territorium und die Dynastie, sondern auch ein eigenes Staatsgefüge, eine wirtschaftliche und kulturelle Einheit und schließlich eine typische Lebensform, eine eigenständige Kultur. Anhand von Werken aller großen Künstler jener Zeit, führen die Autoren in diesem reich ausgestatteten Prachtband die Entwicklung der Gebräuche und Sitten, Zeremonien und Moden der »burgundischen Lebensformen« eindrucksvoll vor Augen. Sie beschreiben die kulturelle Welt des 15. Jh.’s weniger als »l’art pour l’art«, sondern zeigen ihre soziale Bedeutung und Wirkung, und sie legen auch bei der Darstellung des politischen Lebens mehr Wert auf große Entwicklungslinien als auf einzelne Ereignisse. So vermitteln sie über die Kulturgeschichte hinaus Wirtschafts-, Sozial-, Politik- und Kirchengeschichte jener Zeit.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.