0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Das Kunsthistorische Museum Wien. Die Architektur und Ausstattung. Idee und Wirklichkeit des Gesamtkunstwerkes.

Von Beatrix Kriller u.a.

22,5 x 27 cm, 304 S., durchgeh. farbig und s/w illustr., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 167576
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das Kunsthistorische Museum als eine der bedeutendsten kulturellen Institutionen Österreichs galt bisher gern als erratischer und unveränderlicher Markstein im weithin sich entwickelnden europäischen Museumswesen. Die erst Ende der 80er Jahre in Angriff genommenen infrastrukturellen Sanierungsmaßnahmen, die vor allem im Bereich der Gemäldegalerie eine nach internationalen Maßstäben ausgerichtete Verbesserung der konservatorischen, beleuchtungs- und sicherheitstechnischen, aber auch ausstellunggestalterischen Bedingungen mit sich brachten, sowie die in Aussicht genommenen Neuaufstellungen der Ägyptisch-orientalischen Sammlung sowie der Antikensammlung, gaben zu erkennen, daß das Kunsthistorische Museum am Beginn des zweiten Jahrhunderts seines Bestehens einem tiefgreifenden Wandel unterworfen ist. Sammlungsgegenstand und Sammlungsraum sind hier ein in vielen Bereichen untrennbares, ästhetisch anspruchsvolles Ganzes eingegangen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.