0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Deutsche Bildhauer des dreizehnten Jahrhunderts

Hans Jantzen

288 S., 147 Abb., 17 x 24 cm, geb. (Mann, 2001)

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 2564432
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Mit einem Nachwort von Till Meinert. 'Die erste große Epoche der Entfaltung gotischer Monumentalskulptur in Deutschland liegt im Wesentlichen in der ersten Hälfte des 13. Jahrhunderts. Straßburg, Bamberg, Naumburg sind die Namen, die vor allen anderen in dieser Zeit, auf der das verglühende Licht der staufischen Kultur ruht, aufleuchten. Wenn wir auch keinen einzigen der Künstler, die in jenen Kunstzentren arbeiteten, seiner Person nach bezeichnen können, so geben sie doch in ihren Werken als so scharf geprägte Individualitäten von so überragender Bedeutung, daß es keiner Rechtfertigung bedarf, sie in eine Reihe Deutsche Meister aufzunehmen.' (aus dem Vorwort von Hans Jantzen) Autor: Hans Jantzen (2001/Gebr. Mann, Edition Logos)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.