0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Inder. Geschichte und Blütezeit einer alten Hochkultur.

Von Maria Angelillo. Wiesbaden 2009.

29 x 32 cm, 208 Seiten, durchg. meist ganzs. Farbabb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 572365
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Kaum ein Land blickt auf eine so lange Geschichte zurück wie Indien, das bis heute durch seine Religiosität fasziniert. Das Alte Indien gehört zu den bedeutendsten frühen Hochkulturen der Menschheit und bildete die Grundlage der vielfältigen religiösen und gesellschaftlichen Traditionen, die den indischen Staat bis heute prägen. Dieser Band mit seiner Fülle von Groß- und Detailaufnahmen der weltberühmten indischen Kunstschätze beschreibt rund 3.500 Jahre altindischer Geschichte: Beginnend mit den frühen Kulturen des Industals um 2.000 v. Chr. und deren bis heute nicht entzifferten Schrift über die ersten indischen Großreiche unter den Maurya-Dynastien bis zur Niederlage der Armee des Rajputen-Königs Prithviraj III. Chauhan bei Tarain an der Pforte von Delhi durch die islamischen Krieger von Muhammad von Ghur (1192 n. Chr.), die den Moslems die dauerhafte Eroberung Nordindiens einbrachte.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.