0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Königsgräber von Sipán. Gold aus dem alten Peru.

Katalog, Bonn, 2000.

21,5 x 28 cm, 272 S., 500 Abb., davon 460 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 172812
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Hg. Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH. Die Entdeckung des unversehrten Grabes von Sipán zählt zu den spektakulären Ereignissen der Archäologie. Seit 1987 wurden neben dem Grab des Fürsten von Sipán und seines Vorgängers die weiteren eines Priesters, eines hochgestellten Kriegers sowie eines Mannes, der als »Vogelmensch« bezeichnet wird, freigelegt. Der opulente Bildband dokumentiert die 200 prächtigsten der fast 2000 Jahre alten Fundstücke: Insignien der Macht wie Standarten aus vergoldetem Kupfer, Herrschaftszeichen wie Zepter und Kopfschmuck, Masken, Silbersandalen, Schellen, Schmuck - viele Stücke aus reinem, oft mit Steinen verziertem Gold - und figürliche Keramikgefäße. Neben ihrem hohen künstlerisch-technischen Wert und ihrem besonders reichen und vielfältigen historischen Informationsgehalt offenbaren die Kunstschätze der Königsgräber von Sipán vor allem auch die hochentwickelte Kultur der Moche, Vorläufer der Inkas.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.