0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Kunst des Islams.

Von Gaston Migeon u.a. New York 2009.

32,5 x 27 cm, 255 S., durchgehend farbige Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 459046
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Die Pilgerreise nach Mekka, die für jeden gläubigen Moslem einmal im Leben verbindlich ist, sorgte im Laufe der Jahrhunderte ihrerseits für eine Heterogenität und einen internationalen Austausch, der sich heute noch immer in den Kunstwerken der islamischen Welt ablesen lässt. Auch blühte in der reichen und mächtigen muslimischen Welt aufgrund der Pilgerströme im gesamten Mittelmeerraum, entlang der Karawanenrouten und bis zum Roten Meer und Persischen Golf ein bemerkenswerter Handel mit riesigen Basaren. Kurzum: ideale Voraussetzungen für eine kulturelle und künstlerische Blüte. Zwischen der enormen kulturellen Vielfalt der islamischen Reiche und der noch unzivilisierten abendländischen Welt klafften gewaltige Diskrepanzen. Die facettenreichen Künste des Islams in Architektur, den plastischen Künsten und der Buchkunst werden in diesem Band dargeboten und kenntnisreich erläutert. Beeindruckende Aufnahmen von den bedeutendsten Stätten islamischer Kunst und Architektur illustrieren die Ausführungen auf schönste Weise.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.