0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
Die Malerfamilie Kertz von 1880-1950

Die Malerfamilie Kertz von 1880-1950

Hg. von Peter Kertz u.a.

215 Seiten, zahlr. Abb., 90 Farbtafeln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 180106
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Erstmalig ist in diesem Katalog die Geschichte einer Nürnberger Künstlerfamilie beschrieben, deren Wirken im Schatten zweier Weltkriege bisher nahzu unbemerkt blieb. Die Wiederentdeckung der zwischen Spät-Impressionismus und dem Expressionismus der Dachauer Schule stehenden Werke des früh verstorbenen Adolf Kertz, der Neubeginn Nürnberger Malerei nach 1945 in den Aktbildern und Porträts von Heinrich Ketz, und das Schaffen des Firmengründers, Pädagogen und Landschaftsmalers Max Kertz erweitern die Kulturgeschichte Nürnbergs um ein neues kapitel. Zahlreiche Abbildungen im Text und mehr als 90 Farbtafeln veranschaulichen den Rang Nürnberger Malerei über fünf Jahrzehnte.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.