0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Einzug der Künste in Böhmen. Malerei und Skulptur am Hof Kaiser Rudolfs II. in Prag.

Katalog, Liechtenstein Museum Wien 2009.

24 x 28 cm, 152 Seiten, zahlr. meist farb. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 568970
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Der Einzug der Künste in Böhmen« ist der Titel eines Reliefs, das Kaiser Rudolf II. (1552-1612) bei seinem Hofbildhauer Adrian de Fries (bis 1626) im Jahr 1609 in Auftrag gegeben hatte. Thematisch spiegelt das Werk, das den Kaiser als Mäzen der Kunst und Wissenschaft, der über die Ignoranz triumphiert, glorifiziert, die politische Situation in Prag um 1600 wider. Zu dieser Zeit war die Stadt an der Moldau offen für Ideen und Menschen aller Herren Länder und galt als Metropole für Intellektuelle, Wissenschaftler sowie Künstler aus ganz Europa. So befanden sich dort neben Steinschneidewerkstätten Künstler wie Bartholomäus Spranger (1546-1611), Hans von Aachen (1552-1615), Joseph Heintz der Ältere (1564-1609) oder Adrian de Fries (1556?-1626). Letzterer schuf im Auftrag Karls I. von Liechtenstein monumentale Bronzen, die zum ältesten Kern der Kunstsammlungen des Fürstenhauses gehören. Das hervorragende Katalogbuch aus dem Palais Liechtenstein bildet diese künstlerisch so fruchtbare Zeit anhand ihrer bezaubernden Kunstwerke ab und informiert gründlich über die Historie der Sammlung und die in ihr verwahrten Stücke. Ein einnehmender Abbildungsteil vervollständigt die Darstellung auf das Prächtigste. Bei uns nun zum Sonderpreis!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.