0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ernst Ludwig Kirchner. Ein Künstlerleben in Selbstzeugnissen.

Von Andreas Gabelmann. Ostfildern 2010.

16,5 x 24 cm, 96 S., 30 Abb., davon 10 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 463043
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Das reine Müssen, Kunst und Leben in Harmonie zu bringen«, so formulierte Kirchner die Maxime seiner Existenz. Leben und Kunst bildeten für ihn eine untrennbare, sich gegenseitig steigernde Einheit. Wie kein anderer Künstler des deutschen Expressionismus hat er sich zeitlebens wortreich zu seinem Schaffen und seinem Dasein geäußert. Eine Fülle von Briefen, Tagebuchnotizen und werkbezogenen Schriften erlaubt authentische Einblicke in das Denken und Fühlen des Malers. Die Publikation zeichnet den künstlerischen und persönlichen Werdegang von Kirchner anhand ausgewählter Selbstzeugnisse nach und lässt ihn lebendig werden. Biografisches Bildmaterial illustriert den Band, wobei die meisten der Fotos von Kirchner selbst stammen. Ebenso konzentrieren sich die abgebildeten Farbtafeln von Gemälden und anderen Werken auf Selbstbildnisse des Künstlers.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.