0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Glasmalereien des 19. Jahrhunderts. Sachsen.

Von Annette Hörig. Leipzig 2004.

13 x 20 cm, 608 S., 91 Abb., davon 37 in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 463515
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das Inventar der Glasmalerei des 19. und frühen 20. Jahrhunderts in den Kirchen des Freistaates Sachsen stellt den vierten Band der von der Arbeitsstelle für Glasmalereiforschung des CVMA herausgegebenen Reihe dar. Trotz großer Verluste durch Zerstörung im Zweiten Weltkrieg wie auch in den Jahrzehnten danach, ist die Menge an erhaltenen und größtenteils qualitätsvollen Farbverglasungen fast unüberschaubar. In den alphabetisch geordneten ca. 650 Einzeldarstellungen werden Werkstätten, Künstler, Auftraggeber sowie Ikonografie, technische Ausführung und Erhaltungszustand genannt. Farbige und schwarzweiße Abbildungen geben einen ersten Eindruck von der Vielfalt der Glasmalereien in sächsischen Kirchen und regen zu eigenen Beobachtungen an.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.