0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Henry Moore. Wie die Natur.

Hg. Martin Henatsch. Katalog, Neumünster 2007.

24,5 x 21 cm, 84 S., 42 Abb., davon 13 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis


Lieferbar
Versand-Nr. 394173
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Kaum ein zweiter Künstler des 20. Jahrhunderts hat sich so nachhaltig mit dem Verhältnis Mensch und Natur auseinander gesetzt wie der englische Bildhauer Henry Moore. Seine künstlerische Fantasie entzündete sich immer wieder neu an Strukturen vorgefundener Naturformen und überführt diese in eine für seine Zeit gültige Aussage über Natur. Die Publikation präsentiert über 30 Blätter des nur selten zu sehenden druckgrafischen Werks Henry Moores aus den Beständen des Lehmbruck-Museums in Duisburg. Radierungen und Lithographien aus den Serien »Head of Cyclops«, »Log Pile«, »Stone Henge«, »Mussels« oder »Trees« zeigen eindrucksvoll, wie der Künstler der Natur nacharbeitet, um in ihr die existentiellen Gründe des Menschen zu erforschen. Text dt., engl.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.