0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Joseph Beuys. Zeichnungen 1945-1986. Die Sammlung Klüser.

Katalogbuch, Pinakothek der Moderne München 2012.

24 x 32 cm, 400 Seiten, 180 Farbtafeln, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 576212
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

In seinen Zeichnungen verknüpfte Joseph Beuys (1921-1986) Anschauung und Denken, das Visuelle und das Begriffliche. Die Zeichnung war für ihn ein Medium der Erkenntnis, das über den unmittelbaren Ausdruck hinaus materielle und immaterielle Kräfte, plastische Prozesse im weitesten Sinn sichtbar macht. Die 150 Blätter der Sammlung Klüser umfassen zeitlich und inhaltlich die gesamte Bandbreite von Beuys’ zeichnerischer Produktion. Feine Bleistiftzeichnungen, Braunkreuz- und Hasenblut- Arbeiten, Collagen, Drucke und plastische Bilder führen dabei die Materialsensibilität des Künstlers vor Augen, der seine Gestaltungsmittel immer als organische, veränderbare Elemente auffasste. In ihrer Gesamtheit ist die Sammlung Klüser als ein Werkblock im Beuys’schen Sinne zu verstehen: ein batterieähnliches Medium zur Speicherung und Anreicherung von Energie, ein »Reservoir« an Ideen und Potenzial. Der exzellente Katalog präsentiert den Block komplett. (Schirmer)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.