0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Achille Funi 1890-1972 - L’artista e Milano

Von Elena Pontiggia u.a.

23 x 27 cm, 227 S., 150 meist farb. Abb., pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 277878
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Katalog, Mailand 2001. Achille Funi ist eine der Schlüsselfiguren in der italienischen Malerei des 20. Jahrhunderts. Die Position seiner Kunst - Gemälde und Grafiken sowie Wandmalereien - liegt zwischen extremen Polen: zwischen konkreter Bedeutung und Traum, zwischen Analyse und Illusion, zwischen solidem Handwerk und Verbildlichung von Mythen. Die vorliegende Monographie beleuchtet seinen Weg vom Futurismus zum italienischen Klassizismus, der auch seine späteren Fresken prägte. Sein Wirken in der italienischen und europäischen Kunst, seine Freundschaften mit zahlreichen Künstlern, vor allem mit Giorgio de Chirico, werden ebenso thematisiert wie die zeitgenössische Rezeption seiner Werke. Einer detaillierten Biografie folgen ein Ausstellungsverzeichnis und eine umfangreiche Bibliographie. (Ital. Originalausgabe)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.