0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die Picasso-Connection. Der Künstler und sein Bremer Galerist.

Hg. Kunsthalle Bremen. Berlin 2020.

22,5 x 27 cm, 224 S., 471 Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten


Lieferbar, nur noch wenig Artikel verfügbar
Versand-Nr. 1248448
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Ohne Zweifel zählt Pablo Picasso zu den wichtigsten und vielseitigsten Künstlerpersönlichkeiten des 20. Jahrhunderts. Wie aber wird ein Werk so erfolgreich, wie lässt es sich in die wesentlichen Sammlungen, Museen und Ausstellungen vermitteln? Nicht selten ist hier der Mut Einzelner ausschlaggebend, die in den Werken das Genie erkennen und sich gegen Konservatismus und Kritik für ihre Verbreitung einsetzen. Im Falle Picassos fiel diese Rolle in Deutschland dem Bremer Galeristen Michael Hertz zu. Seinem Engagement in der Nachkriegszeit verdankt sich nicht nur die Musealisierung des Künstlers nach dem zweiten Weltkrieg, sondern auch eine der umfangreichsten Grafiksammlungen des Künstlers in der Kunsthalle Bremen. Dieser Band versammelt die herausragende Druckgrafik mit Lithografien, Linolschnitten und Buchillustrationen. Picassos grafisches Werk offenbart sich als ein faszinierender Bestand, an dem der Siegeszug des erschwinglichen Mediums im Nachkriegsdeutschland sich ebenso ablesen lässt wie das große Engagement des Händlers.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.