0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ernst Ludwig Kirchner - Bergleben. Die frühen Davoser Jahre 1917-1926

Hg. Bernhard Mendes Bürgi.

24,8 x 28,5 cm, 180 Seiten, 152 Abb., davon 126 farbig, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 253510
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Katalog, Basel 2003. Der deutsche Expressionist und Maler der Großstadt Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) kam 1917 zu einem Erholungsaufenthalt nach Davos. Von den Kriegsjahren körperlich und seelisch zerrüttet, verschaffte ihm die Bergwelt Erholung, bildete jedoch auch eine schockartige Herausforderung, die sich künstlerisch als äußerst ergiebig erwies. Begegnete Kirchner seiner neuen Umwelt vorerst noch mit nervösen Pinselstrichen und perspektivischen Zuspitzungen, wie sie zuvor seine Straßenbilder Berlins prägten, legte sich allmählich die innere Erregung in ruhigere und kräftige Pinselbahnen, in ein erhabenes Naturerlebnis. Neben dem Hauptakzent Landschaft zeugen auch Interieurs sowie eine Reihe von Selbstporträts und Figurenbilder bäuerlicher Nachbarn von der neuen Bildwelt des Künstlers.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.