0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Fernand Léger.

Von Carolyn Lanchner. Katalog, Museum of Modern Art, New York, 1998.

27 x 26 cm, 303 S., 217 Abb., davon 67 in Farbe, Ln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 115061
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Léger studierte nach seiner Ausbildung als Architekturzeichner an der Ecole des Beaux-Arts in Paris. 1910 Verbindung zum Kubismus. 1914-16 Militärdienst. Ab 1920 Freundschaft mit Le Corbusier, später Verbindung zu den Malern von de Stijl. 1931 erste Reise in die USA, 1940 Emigration. 1945 Rückkehr nach Frankreich. Der Katalog bietet einen umfassenden Überblick über das Werk des Künstlers. (Text engl.)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.