0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Jawlensky - Das andere Gesicht. Begegnungen mit Arp, Hodler, Janco, Klee, Lehmbruck, Richter, Taeuber-Arp

Von A. Affentranger-Kirchrath. Bern 2000.

24 x 30 cm, 240 S., 185 Abb., davon 135 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 176770
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Jawlensky findet in diesem Zeitraum, der einen entscheidenden Wendepunkt in seinem künstlerischen Schaffen markiert, zu seinem zentralen Motiv, dem menschlichen Gesicht, und zu einer der Abstraktion verpflichteten Darstellungsweise. In der Gegenüberstellung mit dem Schaffen der mit ihm befreundeten Künstler jener Exiljahre bindet die Autorin Jawlenskys Werk in den Kontext seiner Zeit ein und eröffnet neue Begegnungen, etwa mit Spätwerken Ferdinand Hodlers, mit Arbeiten, die im Umkreis der Zürcher Dada-Szene entstanden, mit Aquarellen aus Paul Klees Tunis-Zyklus oder Skulpturen Wilhelm Lehmbrucks. Sie machen deutlich, wie vielfältig zeittypisches Gedanken- und Formengut in Erscheinung treten kann, und zeigen Jawlenskys konsequenten Formwillen und seine meisterhaft beherrschte, abgeklärte Farbregie.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.