0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Kandinsky Farbensprache, Kompositionslehre und andere unveröffentlichte Texte 1889-1916.

Hg. Helmut Friedel. München 2007.

19 x 27 cm, 742 S., 122 Abb., geb., rückseitig eigeklebtes Leporello (5 seitig) mit 15 Abb., davon 9 farbig, Leseband.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 273864
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Wassily Kandinsky ist nicht nur als Künstler weltberühmt, auch seine theoretischen Arbeiten haben die Kunstgeschichte nachhaltig beeinflusst. Von den Zeitgenossen am stärksten beachtet wurde seine Schrift »Über das Geistige in der Kunst«, die theoretische Grundlage für den »Blauen Reiter«. Sein gesamtes theoretisches Werk reicht aber viel weiter. Von Werken wie »Die Farbensprache« bis zu autobiografischen Texten und Tagebuchaufzeichnungen. Über sechzig Jahre nach dem Tod Kandinskys werden hier alle bisher nicht veröffentlichten Texte des Künstlers zugänglich gemacht. Zwölf Gemälde und viele Skizzen begleiten den Text. Ein von der Fachwelt geschätztes, mittlerweile unverzichtbares Standardwerk.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.