0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Max Liebermann - Das erste Skizzenbuch.

Mit Beiträgen von Anna Teut u.a.

16 x 20 cm (Originalformat des Skizzenbuchs), 136 S., davon 58 S. vierfarb. Faksimile-Nachdruck des Skizzenbuchs, zusätzlich 37 s/w-Abb., Halbln.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 170496
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Das früheste Skizzenbuch Max Liebermanns galt für Jahrzehnte als verschollen; vom Künstler zu seinen Lebzeiten sorgsamst gehütet, aber nie ausgestellt, verloren sich seine Spuren nach dem schrecklichen Tod Martha Liebermanns im Jahr 1943. Vor einigen Jahren in der Schweiz wieder aufgetaucht, befindet es sich jetzt als Leihgabe im Berliner Kupferstichkabinett. Liebermann skizziert in seinen Anfangsjahren als Zeichner Tiere aus dem Berliner Zoo, Pferde und Reiter aus dem Tiergarten, Menschen auf der Straße, Arbeiter, Fassaden und Porträts nach berühmten Vorbildern. Die Skizzen zeigen die Entwicklung eines Künstlers von seinen ersten, fast noch ungelenken Anfängen bis hin zu Andeutungengen der späteren Meisterschaft. Ein künstlerisch und menschlich einmaliges Dokument, präsentiert in einem wunderschönen bibliophilen Band.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.