0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

PABLO. Der private Picasso

Von Peter-Klaus Schuster u. Angela Schneider. München 2005.

29.5 x 24.5 cm, 260 S., 230 Abb., davon 180 in Farbe, pb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 362530
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Le Musée Picasso à Berlin. Zum 20jährigen Jubiläum des Musée Picasso Paris, das die umfangreichste und bedeutendste Sammlung des Universalkünstlers Picasso beherbergt, präsentiert die Neue Nationalgalerie in Berlin eine große Ausstellung, die sein gesamtes Schaffen umspannt. Dabei zeigt sie Picasso aber vor allem von einer sehr privaten Seite. Viele der ausgestellten Arbeiten hat der Künstler zeitlebens bei sich behalten: zahlreiche Porträts seiner Frauen und Geliebten (Fernande, Olga, Marie-Thérèse, Dora, Francoise und Jaqueline) sowie seiner Kinder (Paulo, Maya, Claude und Paloma), zusammen mit Werken, die ihm selbst für seine Entwicklung als besonders bedeutungsvoll erschienen.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.