0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Sophie Taeuber-Arp. Bewegung und Gleichgewicht.

Hg. Karin Schick u.a.

27,5 x 22,5 cm, 160 S., 194 Abb. davon 151 in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 462578
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Katalog, Remagen 2009. Sophie Taeuber-Arp gilt als eine der innovativsten Künstlerinnen des 20. Jahrhunderts. Unabhängig von Ihrem Ehemann Hans Arp entwickelte sie eine eigenständige Stimme in Malerei, Bildhauerei, Textilhandwerk, Architektur und Innenraumgestaltung. Ihre klaren nichtfigurativen Werke sind ganz dem Zusammenklang von Form und Farbe, Rhythmus und Gleichgewicht gewidmet und spiegeln konsequent den Geist der Konkreten Kunst. Taeuber-Arp, die ihr Werk in zahlreichen Ausstellungen zeigte, Mitglied internationaler Künstlervereinigungen sowie Lehrerin für textiles Entwerfen war und auch als Tänzerin in Erscheinung trat, ist als einzige Frau auf einem Schweizer Geldschein - der 50-Franken-Note - abgebildet. Der Katalog zeigt das Werk der bisher kaum publizierten Künstlerin im Zuge einer gemeinsamen Ausstellung erstmalig in ihrer Geburtsstadt Davos und im Arp Museum Bahnhof Rolandseck als umfassende Hommage an die Museumspatronin (Text dt., engl.).

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.