0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Künstlerkolonie Dachau. Blütezeit von 1880 bis 1920.

Von Elisabeth Boser u.a. Katalogbuch, Dachau 2013.

23 x 28,5 cm, 216 Seiten, zahlr. farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 675750
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

V’Besonders in den malerischen ecken Deutschlands entstanden um die Hälfte des 19. Jahrhunderts Künstlerkolonien, so auch der Ort Dachau bei München, der regelrecht von Malern überlaufen war . Hier entstand ein künstlerisches Zentrum, das bis nach dem Ersten Weltkrieg Bestand hatte. Der reichhaltig illustrierte Band lässt diese Ära von rund 40 Jahren wieder aufleben und stellt die wichtigen Maler der Kolonie, die heute zu den ältesten und größten deutschen Künstlerdörfern zählt, vor.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.