0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Die ungezähmte Kunst des Antoine-Louis Barye.

Von William Johnston u.a. Katalogbuch, Walters Art Museum Baltimore 2006.

26,5 x 30 cm, 274 Seiten, Farbabb., Leinen.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 566209
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

»Der Michelangelo der Menagerie«, so begeisterte sich sein Zeitgenosse, der Dichter und Kritiker Théophile Gautier bezüglich der Bildhauerkunst des Antoine-Louis Bayre (1795-1875). Dieser hat sich hauptsächlich auf die Darstellung von Tierszenen kapriziert und brachte es in diesem Genre zu einem der bedeutendsten Bildhauer des 19. Jahrhunderts in Frankreich. Seine Bronzen strahlen durch eine sehr lebhafte, natürliche Anmutung im Entwurf der Szene, in der Ausarbeitung und Oberflächengestaltung durch einen bewegten Duktus - deutlich kann man erkennen, dass ihr Urheber mit akribischem Interesse seine Studien am Original betrieb, nämlich im Pariser Jardin des Plantes, der eben auch eine Menagerie beherbergte. Der erstklassige Band lässt keine Wünsche offen: hervorragende Abbildungsqualität, fundierte und verständlich Darstellung, ein ansprechender Katalogteil (der den Baltimorer Bestand nicht nur listet sondern auch kommentiert) - eine kurzweilige, freudvolle Publikation, nun zum Sonderpreis! (Text englisch)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.