0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Eugen Wolff-Filseck (1873-1937). Ein schwäbischer Impressionist.

Hg. Werner Meyer, Walter Ziegler. Katalogbuch, Schloss Filseck 2012.

17,5 x 25 cm, 143 Seiten, 72 farb. Abb. u. Tafeln, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten

Ausverkauft
Versand-Nr. 570923
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Wer sich für Malerei interessiert und den Maler Eugen Wolff-Filseck noch nicht kennt, kommt an diesem schön gemachten, kleinen aber sehr feinen Katalogbändchen aus des Künstlers elterlichem Wohnsitz, Schloss Filseck, nicht vorbei! Bezaubernd, unverbraucht und erfrischend sind die Bilder, die der zu Unrecht außerhalb Schwabens eher unbekannte Maler fertigte, beeindruckend seine Beobachtungsgabe und sein handwerkliches Vermögen. Obwohl der Band nicht groß ausfällt, ist er doch sorgfältig erstellt und liebevoll gestaltet. Neben einer interessanten Einführung in das persönliche Umfeld und die künstlerische Umgebung des Malers wartet die Publikation mit wundervollen Bildtafeln auf, die jeden Betrachter sofort für den Künstler einnehmen. Hier stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis unbedingt!

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.