0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Ferdinand Hodler. View to Infinity.

Katalogbuch, Neue Galerie New York 2012.

23,5 x 28,5 cm, 240 Seiten, 190 farb. Abb., geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
** Ausstattung einfacher als verglichene Originalausgabe

Ausverkauft
Versand-Nr. 574180
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der hochwertige Band versammelt bedeutende Werke des Symbolisten Ferdinand Hodler (1853-1918). Neben herausragenden Arbeiten auf Papier steht eine Auswahl der wichtigsten späten Gemälde des Schweizer Künstlers im Zentrum der Publikation. Dabei geht es vor allem um die Rolle, die Serie und Variation in Hodlers Oeuvre spielen. Präsentiert werden Figurenbilder, Landschaften, Selbstporträts sowie die ergreifende Serie von Porträts, die Hodler von seiner Geliebten Valentine Godé-Darel während deren langer Krankheit bis zu ihrem Tode anfertigte. Ein dokumentarischer Teil stellt Briefe, Skizzenbücher und Fotografien vor, welche die Beziehung zwischen den beiden weiter beleuchten. Der Band bietet Gelegenheit zur Beschäftigung mit grundlegenden Fragen der modernen Kunst: serielle Arbeiten, das Problem der Identität, die Suche nach dem absoluten, essenziellen Kunstwerk oder auch die Beziehung zwischen Mensch und Natur. (Text englisch)

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.