0 0
Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Johann Wilhelm Schirmer. Vom Rheinland in die Welt. Autobiographische Schriften

Hg. Gabriele Ewenz. Petersberg 2010.

24,5 x 30 cm, 300 S., 50 Abb. in Farbe, geb.

Preis inkl. MwSt zzgl. Versandkosten
* aufgehobener gebundener Ladenpreis

Ausverkauft
Versand-Nr. 465259
geb. = fester Einband; pb. = Paperback-Ausgabe;
Tb. = Taschenbuch; Sonderausgabe = Ausstattung einfacher, evtl. Vergleichspreis nennt die gebundene Ausgabe

Der Maler Schirmer war der Pionier der Landschaftsmalerei der Düsseldorfer Malerschule. Der Katalog thematisiert Facetten zu Schirmers Leben und Werk. Er zeigt umfangreiche Skizzenbücher, italienische Ölstudien Schirmers, die Verbindungen zwischen der Düsseldorfer Malerschule und den USA, die Genese des Landschaftsbildes im Atelier, den Mittelrhein als wichtigen Studienort für die Schüler Schirmers auf sowie ein Werkverzeichnis der Schirmer’schen Druckgrafik. Der Quellenband versammelt teils noch unpublizierte Quellen und enthält den Bestandskatalog des sogenannten »Werdegangs« Schirmers, ein 140 Blatt umfassendes Konvolut an Zeichnungen, Skizzen und Aquarellen aus dem Nachlass Schirmers.

Kundenservice

Sie erreichen uns 24 Stunden über unser Kontaktformular oder zu den Geschäftszeiten unter
(030) 469 06 20.

Versicherter Versand

Innerhalb Deutschlands mit der Deutschen Post AG

Sicher einkaufen

Dank SSL-Verschlüsselung sind Ihre Daten geschützt und Sie kaufen sicher ein.